Mein Auslandsaufenthalt 2003/04 in Santa Barbara, CA
   
Tagebuch
März - KW 10
KW 9 »KW 10« KW 11

Mo, 01. Mär 2004

Schon mal aufgefallen, dass der Maerz der EINZIGE Monat mit Umlaut ist?!? Sowas faellt einem aber auch nur mit ner amerikanischen Tastuatur auf... ;o)

Programming Project Klausur geschrieben. Ist eigentlich ganz gut gelaufen. Und dann gehts ab KATHI abzuholen. Ja, meine kleine Schwester laesst Taten sprechen und besucht mich fuer 2 Wochen. Saugeil.

Jon ist so nett und faehrt mit. Damit brauch ich nur eine Richtung fahrn. Sehr gut.

Zu frueh angekommen - Flug zu spaet. Also viel Zeit am Flughafen rumzuhaengen. Aber im LAX kann man wirklich nix machen, wenn man keinen Boarding Pass hat. Ein Zeitungsstand und Starbucks. Genug um uns die Zeit zu vertreiben? Fast.

Di, 02. Mär 2004

Kathi geht mit mir in die Uni - aber biegt dann an den Strand ab, da ich ein paar Vorlesungen hab. Aber wir treffen uns dann wieder zum Essen.

Danach ist dann Ruhepause angesagt - fuer Kathi...

Da ich den Jamie abends kurz mit seinem Auto hinfahren soll, duerfen wir es uns kurz ausleihen. Also ab nach Downtown ein wenig rumcruisen. Dann noch einen kurzen Spaziergang am Strand bei Nacht. Das wars.

Mi, 03. Mär 2004

Kathi stuerzt sich nach Downtown. Ganz gut fuer mich, da Mittwochs immer der laengste Tag ist.

Tja - in 2 Wochen muessen wir ja das Programming Project abgeben - das wird noch spassig.
Abends wird dann Kathi dem ganzen Appartment-Komplex vorgestellt. Ich glaub wir haben uns noch gemuetlich nen Film reingezogen. Aber da bin ich mir nicht mehr sicher.

Do, 04. Mär 2004

Heute wird eine kleine Radtour mit Kathi unternommen. Jonas war so nett und hat uns sein Fahrrad geliehen. Also am Strand hochgefahren, am Strand entlang gelaufen, die Butterfly Grove angeschaut (Leider nicht mehr tausende von Schmetterlinge - aber ich glaub noch genug...), ...

Abends wird dann nicht weg gegangen - wir haetten zwar ne FakeID, aber wieso was riskieren, oder? Is ja nich so, als waer Kathi noch nie weggewesen. ;o) Ausserdem war genug im Komplex los.

Fr, 05. Mär 2004

Kathi darf wieder an den Strand - die will ja alle mit ihrer neuen Braeune beeindrucken.

Abends wird dann zum Minigolfen gefahren. Irgendwie haben wir es geschafft 15 Leute dafuer zu begeistern. Das war echt lustig. Ich hab Minigolfbaelle noch nie so HOCH fliegen gesehen.

Sa, 06. Mär 2004

AUF NACH LONG BEACH.

Stacie und Jon haben ein ganzes Wochenende geplant. Erstmal geht es nach Long Beach ins Pacific Aquarium. Da kann man wirklich einen ganzen Nachmittag verbringen. Das ganze Rumlaufen macht uns dann hungrig - also wird gegrillt. Danach sind wir dann alle ein wenig... schlapp. Und Stacies Eltern haben Show on Demand. Also wollen die Maedels die gesammte letzte Staffel von "Sex and the City" anschaun. Aber Jon und ich haben uns auch wirklich nicht dagegen gewehrt. ;o)

Spaeter sind dann auch noch Heather und Liz dazugestossen. Die wollen ja auch noch mit morgen. ;o) Da Stacies Mutter ein Tagesstaette hat mussten wir natuerlich noch ein paar Kinderspiele spielen.

So, 07. Mär 2004

DISNEYLAND!

Fuer ganze 13 Stunden. Spassig. SPASSIG. SPAAAAASSIG.

Tobias Hertkorn, 13. Mär 2004 19:34

Einträge
  KW
Sep   38 39 40
Oct 41 42 43 44
Nov 45 46 47 48
Dez 49 50 51 52
Jan 1 2 3 4
Feb 5 6 7 8
Mäz 10 11 12 13
Apr 14 15 16 17
Mai Erklaerung
Jun 23 24 25 26
Erstellt von Tobias Hertkorn © 2003 - Impressum